Guarana Antarctica

Das brasilianische Original – Guarana Antarctica

 Schon im Jahr 1921 wurde das kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränk von der Firma „Companhia Antarctica Paulista“ in Brasilien eingeführt. Die Hersteller hatten einfach einen guten Riecher. Die Einzigartigkeit des Guarana Antarctica machte dieses Lieblingsgetränk schnell weltbekannt. Nicht nur die sehr erfrischende Wirkung des Getränks, sondern auch der besondere Geschmack der Guarana Pflanze machen es zu einem der am häufigsten verkauften Softdrinks in Brasilien.

Als Sponsor der brasilianischen Fußballmannschaft hat sich dieses Erfrischungsgetränk in ganz Südamerika einen Namen gemacht. Es überzeugt mit seinem unvergleichlichen Geschmack nicht nur in Brasilien, denn es wird inzwischen auch in Europa vertrieben.

Was steckt hinter Guarana Antarctica?

Guarana Antarctica in Dose 24 x 0,33 Liter
17,79€
Zuletzt aktualisiert am 13.12.2018
Seinen Namen hat dieses Getränk von der Kletterpflanze Guaraná, die aus dem Amazonas stammt. Die indigenen Völker kennen die Samen der Guarana bereits seit Jahrhunderten und nutzten die geschälten und getrockneten Samen der Liane schon damals zermahlen, in Wasser aufgelöst zur Stärkung des menschlichen Körpers.

Die Kletterpflanze gehört zur Familie der Seifenbaumgewächse. Der lateinische Name der Pflanze lautet Paullinia Cupana, die Eingeborenen des Amazonasgebietes nennen sie jedoch liebevoll Warana. Das ist gleichbedeutend mit der “Pflanze der Jugend”.

Auch in Europa gibt es Guarana heute häufig in Pulverform zu kaufen. Einfacher und gut dosiert wird es in Form dieses kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränkes vor allem in Brasilien und Paraguay getrunken, aber es wird auch in Deutschland immer beliebter. Der einstmalige Geheimtipp hat sich inzwischen längst in Europa herumgesprochen.

Wie wirkt Guarana Antarctica?

Guarana Antarctica regt den Körper an ohne den Magen zu reizen. Das gelingt dadurch, dass die Ballaststoffe und das Koffein im Mix miteinander arbeiten. Der Körper wird entgiftet und es hilft bei verschiedenen Erkrankungen, wobei eine langsame und lang anhaltende Wirkung gegeben ist. Es gilt nicht nur als leicht fiebersenkend und als Energielieferant, sondern kann bei vielen körperlichen Herausforderungen unterstützend wirken.

Verkrampfungen: Guarana Antarctica kann Verkrampfungen lindern, denn es regt die körperlichen Funktionen an und entkrampft.

Infektionen: Besonders nach Infektionen hilft das Erfrischungsgetränk dem Körper wieder zu Kräften zu kommen. Hier arbeiten Fette, Eiweiße und die Ballaststoffe zusammen mit dem Koffein Hand in Hand.

Chronische Erschöpfung: Die Guarana Pflanze enthält bis zu fünfmal so viel Koffein wie die Kaffeepflanze. Dazu wirkt die gut dosierte Mischung von Koffein und Ballaststoffen, denn es kann helfen, chronischer Erschöpfung entgegen zu wirken.

Depressionen und Schmerzen: Depressionen oder Schmerzen können schnell der Vergangenheit angehören. Die besonders belebende Wirkung des Guarana Antarctica unterstützt den Körper und den Geist.

Migräne: Insbesondere bei Migräne kann Guarana Antarctica unterstützend verwendet werden. Neben der ausreichenden Flüssigkeitszufuhr von Wasser, kann Guarana Wunder wirken.

Warum Guarana Antarctica besser ist als Kaffee

Koffein ist in Maßen äußerst wirkungsvoll und mehr als nur ein Genußmittel. In Kombination mit verschiedenen Stoffen, kann der menschliche Körper davon effektiv profitieren. Die Samen der Guarana Pflanze erhalten Eiweiße, Fette und auch Ballaststoffe, die das Koffein in der Pflanze binden. Dadurch entsteht, anders als bei Kaffee, eine ausgleichende und beruhigende Wirkung auf den gesamten menschlichen Organismus. Guarana macht nicht nervös und ist dazu noch wesentlich schonender für den Körper.

Wie wird Guarana Antarctica hergestellt?

Generell werden nahezu alle Guarana Produkte sehr ähnlich hergestellt. Es beginnt mit dem Pflücken der Frucht, die mit ihrem Kern in speziellen Hütten eine knappe Woche aufbewahrt werden. Während dieser Zeit löst sich der Kern von der Frucht und der Koffeingehalt wächst auf etwa vier Prozent im Kern. Das obligatorische Waschen und Trocknen der Früchte erfolgt bevor die Früchte nach dem Abkühlen abgefüllt und zu ihrem Bestimmungsort transportiert werden.

Der erfrischende, fruchtige Geschmack überzeugt auch Weltstars

Wie bei vielen einzigartigen Geschmackserlebnissen ist es auch bei Guarana Antarctica so, dass das Produkt immer wieder unterschiedlich beschrieben wird. In einem sind sich die Tester jedoch einig: Der fruchtige, belebende Geschmack ist nicht zu leugnen. Von leckerem Apfelgeschmack bis hin zu dem typischen Geschmack der Guaranabeere, wird das Getränk auf vielfältige Weise positiv beschrieben. Die Limonade mit Guarana-Extrakt gibt es in Brasilien an jeder Straßenecke und überzeugt sogar Weltstars. Fußballstar Diego Maradona ist Fan des Getränks und empfiehlt es auch gern seinen Fans.

Energie in der grünen Dose

Guarana Antarctica wird in der Regel in 0,33 l Dosen verkauft. Auch in einem Paket mit 24 Dosen, ist es erhältlich. Denn wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, der weiß das Getränk auch zu schätzen. Nicht nur wegen des Geschmacks, sondern auch wegen der einzigartigen Wirkung.